Datenschutzerklärung

(Stand 20.12.2017)

 

1.) Allgemeines

Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten (z.B. An­re­de, Name, An­schrift, E-Mail-Adres­se, Te­le­fon­num­mer) wer­den von uns nur gemäß den Be­stim­mun­gen des Da­ten­schutz­rechts ver­ar­bei­tet. Die nach­fol­gen­den Vor­schrif­ten in­for­mie­ren Sie über Art, Um­fang und Zweck der Er­he­bung, Ver­ar­bei­tung und Nut­zung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten. Diese Da­ten­schutz­er­klä­rung be­zieht sich nur auf un­se­re Web­sites. Falls Sie über Links auf un­se­ren Sei­ten auf an­de­re Sei­ten wei­ter­ge­lei­tet wer­den, in­for­mie­ren Sie sich bitte dort über den je­wei­li­gen Um­gang mit Ihren Daten.

 

2.) Bestandsdaten

Ihre von Ihnen an­ge­ge­be­nen per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wie z.B. Name, An­schrift, E-Mail-Adres­se wer­den zur Kon­takt­auf­nah­me ge­spei­chert. Wenn sich im Fol­gen­den kein Ver­trags­ver­hält­nis er­gibt, wer­den diese Daten von uns wie­der ge­löscht, es sei denn, Sie haben sich mit einer Spei­che­rung aus­drück­lich ein­ver­stan­den er­klärt.

 

3.) Weitere Informationen

Außer zur Ver­trags­ab­wick­lung nut­zen wir für fol­gen­de Zwe­cke fol­gen­de Daten: a) Goog­le Ana­ly­tics nut­zen wir zur Aus­wer­tung de­mo­gra­fi­scher Daten b) Per­sön­li­che Daten wie Name, An­schrift und E-Mail-Adres­se nut­zen wir zur Ga­ran­tie­an­mel­dung c) im Kon­takt­for­mu­lar fra­gen wir per­sön­li­che Daten ab, um mit Ihnen in Kon­takt zu tre­ten d) auf der In­ter­net­sei­te shop. schock. de fra­gen wir neben den per­sön­li­chen Daten zur Ve­ri­fi­zie­rung auch das Ge­burts­da­tum ab.

 

4.) Webanalyse mit Google Analytics

Diese Web­site be­nutzt Goog­le Ana­ly­tics, einen Webana­ly­se­dienst der Goog­le Inc. ("Goog­le"). Goog­le Ana­ly­tics ver­wen­det sog. "Coo­kies", Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter ge­spei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Be­nut­zung der Web­site durch Sie er­mög­li­chen. Die durch den Coo­kie er­zeug­ten In­for­ma­tio­nen über Ihre Be­nut­zung die­ser Web­site wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort ge­spei­chert. Im Falle der Ak­ti­vie­rung der IP-An­ony­mi­sie­rung auf die­ser Web­site, wird Ihre IP-Adres­se von Goog­le je­doch in­ner­halb von Mit­glied­staa­ten der Eu­ro­päi­schen Union oder in an­de­ren Ver­trags­staa­ten des Ab­kom­mens über den Eu­ro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor ge­kürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die volle IP-Adres­se an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort ge­kürzt. Im Auf­trag des Be­trei­bers die­ser Web­site wird Goog­le diese In­for­ma­tio­nen be­nut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Re­ports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten zu­sam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Web­sitenut­zung und der In­ter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen ge­gen­über dem Web­site­be­trei­ber zu er­brin­gen. Die im Rah­men von Goog­le Ana­ly­tics von Ihrem Brow­ser über­mit­tel­te IP-Adres­se wird nicht mit an­de­ren Daten von Goog­le zu­sam­men­ge­führt. Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie je­doch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall ge­ge­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Er­fas­sung der durch das Coo­kie er­zeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­site be­zo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adres­se) an Goog­le sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Goog­le ver­hin­dern, indem Sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­ba­re Brow­ser-Plu­gin her­un­ter­la­den und in­stal­lie­ren: op­tout

Diese Web­sei­te be­nutzt Goog­le Ana­ly­tics mit der Er­wei­te­rung "an­ony­mi­zeIP()", damit die IP-Adres­sen nur ge­kürzt wei­ter­ver­ar­bei­tet wer­den, um eine di­rek­te Per­so­nen­be­zieh­bar­keit aus­zu­schlie­ßen.

 

5.) Informationen über Cookies

(1) Zur Op­ti­mie­rung un­se­res In­ter­net­auf­tritts set­zen wir Coo­kies ein. Es han­delt sich dabei um klei­ne Text­da­tei­en, die im Ar­beits­spei­cher Ihres Com­pu­ters ge­spei­chert wer­den. Diese Coo­kies wer­den nach dem Schlie­ßen des Brow­sers wie­der ge­löscht. An­de­re Coo­kies ver­blei­ben auf Ihrem Rech­ner (Lang­zeit-Coo­kies) und er­ken­nen ihn beim nächs­ten Be­such wie­der. Da­durch kön­nen wir Ihnen einen bes­se­ren Zu­gang auf un­se­re Seite er­mög­li­chen.

(2) Das Spei­chern von Coo­kies kön­nen Sie ver­hin­dern, indem Sie in Ihren Brow­ser-Ein­stel­lun­gen "Coo­kies blo­ckie­ren" wäh­len. Dies kann aber eine Funk­ti­ons­ein­schrän­kung un­se­rer An­ge­bo­te zur Folge haben.

 

6.) Auskunft

Sie haben ein Recht auf un­ent­gelt­li­che Aus­kunft über Ihre ge­spei­cher­ten Daten sowie ggf. ein Recht auf Be­rich­ti­gung, Sper­rung oder Lö­schung die­ser Daten.

 

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung:

SCHOCK GmbH
Ste­fan Sag­stet­ter, IT-Lei­ter
Hof­bau­er­stras­se 1
94209 Regen
Te­le­fon: 09921-600-0
s. sagstet­ter[at]schock.de

 

Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten:

SPÖR­RER DA­TEN­SCHUTZ
Ste­fan Spör­rer, Wirtsch.-Inf., M.A., Dipl.-Kfm. (Univ.)
Hof­bau­er­stra­ße 3a
94209 Regen
Te­le­fon 09921-80778-0
ste­fan[at]spo­er­rer.de